0421 – 8 39 39 39

Kunststoffreparatur

 

Kunststoffteile sind aus dem Fahrzeugbau nicht mehr weg zu denken. Mit unseren modernen Instandsetzungsmethoden sind wir in der Lage, auch komplexe Brüche zu reparieren.

 

Der Riß wird komplett aufgeschliffen und für das Füllmaterial freigelegt.

 

Auch die Rückseite wird freigelegt und mit einer Verstärkungsgase belegt.

 

Die Gase wird vollflächig mit Füllmaterial verspachtelt.

 

Mit dem 2 Komponenten-Füllmaterial wird der freigelgte Bruch verfüllt und die Form wieder hergestellt.

 

 

Nach dem ersten Schliff werden Feinheiten nachgespachtelt und die Reparaturstelle zur Lackierung vorbereitet.

 

 

 

Der Zweikomponentenfüller zeigt die reparierte Fläche wieder in der richtigen Form.

 

Von der schweren Beschädigung ist nichts mehr zu sehen. Die Reparatur hat weniger als die Hälfte dessen gekostet, was für einen neuen Stoßfänger hätte aufgewendet werden müßen.